Über die Stiftung

Wer sind wir?

  • Eine gemeinnützige Stiftung in Treuhand der Maecenata Stiftung.
  • Deutsche und deutschsprachige Muslime aller gesellschaftlichen Schichten und Bereiche.
  • Familien, Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche.

Was wollen wir ?

Die gemeinnützige Stiftung Islam in Deutschland versteht sich als muslimischer Ansprechpartner für alle Akteure der Gesellschaft und setzt sich dafür ein, das respektvolle Miteinander zwischen Muslimen und Nichtmuslimen zu fördern, zum inner- und interkonfessionellen Frieden beizutragen sowie gemeinsam mit Vertretern unterschiedlicher Weltanschauungen Gutes zu stiften. In diesem Sinne möchte sie das Bewusstsein über die ökologische und soziale Verantwortung jeder und jedes Einzelnen stärken, die Spiritualität beleben, die politische Teilhabe und das gesellschaftliche Engagement fördern, Vorurteile gegenüber dem Islam und den Musliminnen und Muslimen abbauen und Aufklärungsarbeit leisten.

Welche Grundsätze vertreten Wir ?

§ 1

Gemäß dem Koranvers 49:13 versteht die Stiftung Islam in Deutschland Vielfalt als gottgewollte Bereicherung und steht für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Weltanschauungen zum Wohl der Gesellschaft

§ 2

Die Stiftung Islam in Deutschland erkennt die freiheitlich demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland und das deutsche Grundgesetz an und ersieht sie als mit dem Islam vereinbar.

§ 3

Die Stiftung Islam in Deutschland distanziert sich von Antisemitismus, Homophobie und jeder Form von Rassismus.

§ 4

Die Stiftung Islam in Deutschland steht für die Gleichberechtigung von Mann und Frau.

§ 5

Den Islam praktizieren schließt für die Stiftung Islam in Deutschland die Unantastbarkeit der Menschenwürde und das Recht auf freie Meinungsäußerung und ein selbstbestimmtes Leben ein.

§ 6

Die Stiftung Islam in Deutschland verinnerlicht den weltoffenen Islam und distanziert sich von jeder Form von verbaler und körperlicher Gewalt, Fanatismus und Extremismus.

§ 7

Die Stiftung Islam in Deutschland leistet innerislamische Aufklärung und fördert das kritische Denken.

§ 8

Die Stiftung Islam in Deutschland ist eine muslimische Organisation, die Respekt und Wertschätzung fürandere islamische Auffassungen und nichtislamische Weltanschauungen hegt. Die Mitarbeit in der Stiftung ist Mitgliedern aller Weltanschauungen offen, insofern sie sich mit diesen Grundsätzen identifizieren.

§ 9

Die Stiftung Islam in Deutschland vertritt ein Islamverständnis jenseits von starrer wortgetreuer Lesart und regelloser Beliebigkeit. Sie sieht den Verstand als ein von Gott gegebenes Werkzeug an und bezieht bei der theologischen Interpretation historische, kulturelle, biographische und soziale Kontexte sowie die Intention ein. Dabei beschlagnahmt die Stiftung Islam in Deutschland keinen Absolutheitsanspruch,
sondern versteht Vielfalt als von Gott gewährt und gewollt und ist offen für sachlichen und konstruktiven Austausch

Jetzt spenden

Deine Spende hilft uns, zu wachsen und zu gedeihen.
Unsere Finanzen werden durch unseren Treuhänder Maecenata Stiftung verwaltet. Über den Spenden-Button gelangst du zu den verschiedenen Spendenoptionen.

Unsere Partner